Ready. Steady. Grow!
Supported by: Otl Aicher Piktogramme
Green. Goals.
Supported by: Otl Aicher Piktogramme
Tour de Trees
Supported by: Otl Aicher Piktogramme

Sportler*innen engagieren sich für den Klimaschutz

Wir brauchen Sport wie die Luft zum Atmen.

Im Sport geht es immer um Wachstum. Wir wachsen in unseren Träumen, unsere Muskeln wachsen, als Team wachsen wir enger zusammen und vor allem wachsen wir an Herausforderungen. Jetzt müssen wir über uns hinauszuwachsen und uns der wohl größten Herausforderung unserer Zeit zu stellen – dem Klimawandel. Als eines der drängendsten und gesamtgesellschaftlichen Probleme, betrifft es uns alle. Hitzerekorde, Dürren und Überschwemmungen nehmen zu. Vor allem Entwicklungs- und Schwellenländer leiden schon heute unter den Folgen.

Wir haben uns gefragt: Wo steht hier eigentlich der Sport? Mit seiner Kraft, Menschen auf der ganzen Welt zu bewegen, zu begeistern, zu vereinen. Eben: Wir finden, da geht noch viel mehr. Zusammen. Als Team. Einer für alle, alle fürs Klima.

Unsere Wurzeln

So machen wir’s

Über die groß angelegte Kampagne „Sports4Trees“ aktivieren wir die Sportwelt dazu, ihren Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Teil der Lösung zu werden. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir über Ticketportale, Eventveranstalter, Sport-Vereine für Sports4Trees werben. Damit möchten wir auch weitere gesellschaftliche Akteure außerhalb des Sports bewegen.

Unterstützer

Einer für alle, alle fürs Klima

Die Kampagne Sports4Trees hat mich sofort begeistert. Deshalb freue ich mich, dass wir mit der Dietmar Hopp Stiftung einen größeren Beitrag leisten konnten, diese Initiative zu unterstützen.

Dietmar Hopp
Stifter

Dietmar Hopp, Stifter
Sports4Trees ist für mich eine Herzensangelegenheit. Wälder sind wichtige Ökosysteme unserer Erde, nach den Ozeanen sind sie die wichtigste Einflussgröße des globalen Klimas und bilden eine essenzielle Lebensgrundlage für viele Tier- und Pflanzenarten. Mit Sports4Trees haben wir die Möglichkeit, Wälder zu erhalten, wiederaufzubauen und können so dem „Waldsterben“ entgegenwirken.

Jacqueline Otchere
Stabhochspringerin und Botschafterin Sports4Trees

Jacqueline Otchere, Stabhochspringerin und Botschafterin Sports4Trees
In addition to the benefits for climate protection, more than 2,500 new trees have an aesthetic value and bring economic benefits for the schools. Some of the fruit trees, e.g. Soursop, have the values of herbal medicine used in the treatment of stomach ailments, high blood pressure, etc. The project is very important for the schools and students, as shown by the numerous other requests from other schools regarding their participation!

Unyime Robinson
Executive Director African Centre for Environment, Agriculture & Rural Development, Nigeria

Unyime Robinson, Executive Director African Centre for Environment, Agriculture & Rural Development, Nigeria